Masterclass mit Gerard Presencer

Projektverantwortliche/r: Daniel Nösig (daniel.noesig@gmpu.ac.at)

Forschungstypus: Künstlerisch

Künstlerische Leitung: Daniel Nösig

Kooperationspartner

Gerard Presencer

Zeitraum

13.01.2022 -

Abstract

Gerard Presencer ist ein britsicher Trompeter und Flügelhornist des Modern Jazz, der als Solist auch in der Popmusik (US3, Cantaloop, Blue Notes) hervorgetreten ist. Er galt als Wunderkind und spielte bereits mit 11 Jahren im National Youth Jazz Orchestra. Im Laufe der Zeit arbeitete er mit Künstlern wie Sting, Robbie Williams, Tina Turner, Herbie Hancock, Roy Hargrove, Chick Corea, Johnny Griffin, Charlie Watts, James Brown, etc.

Workshop-Inhalte: Technik (Atmung, Ansatz und Zunge), Übungen: High Notes and Low Notes, Big Band (Artikuation und Phrasierung), sein Zugang zum Trompete und Flügelhornspielen Studioarbeit Improvisation- sein Ansatz und Übungen

Projektfeldzuordnung

9, 10, 11, 14 Innneres Hören, Trans Cultura, Komposition/Jazz-Composing, PreProfession