Nir GAVRIELI , BA MA

Nir Gavrieli

Nachgestellte(r) Titel: BA MA

Tätigkeitsbereich: Oboe

Raum: 211

E-Mail: nir.gavrieli@gmpu.ac.at

Fachbereich(e)

Holzbläser

Funktion

Lektor für Oboe

Künstlerisch-Pädagogisches Profil

Nir Gavrieli, 1987 In Israel geboren, erhielt mit 11 Jahren seinen ersten Oboenunterricht mit Frau Tal Levin, später wechselte er in die Klasse von Herrn Dudu Carmel am Tel-Aviv Konsevatorium. Nach seinem Bachelor-Abschluss in der Jerusalemer Akademie für Musik und Tanz (2005-2009), kam er über ein Studentenaustauschprogramm nach Deutschland in die Klasse von Prof. Diethelm Jonas an der Musikhochschule Lübeck (2010-2012). Sein masterstudium absolvierte Nir mit Auszeichnung in der Klasse von Prof. Nick Deutsch an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig (2012-2014). Nir erhielt Stipendien der "Ronen Stiftungen", der "Förderergesellschaft Lübeck", der Yehudi Menuhin "Live Musik Now" Stiftung (2014-16) und ist Preisträger der "America-Israel Kulturstiftung" (2005-2010). Ebenso wurde er auch mit einem DAAD-Stipendium (2012/13) ausgezeichnet. Er ist auch zweiter Preisträger des Bläser Wettbewerbs an der Jerusalem Academy(2009) und Finalist des Yamaha Wettbewerbs (2012) sowie des "Gillet-Fox" Oboen Wettbewerbs (2013). Als Praktikant hatte er mit dem Lübecker Theater (2012) und das MDR Sinfonieorchester Leipzig gespielt (2013), später tritt er der Akademie des Gewandhausorchesters bei (2014-2016). 2017/18 hatte er Zeitvertrag am Nationaltheater Mannheim und Seit August 2018, Nir ist der neue Solooboist beim Kärntner Sinfonie Orchester in Klagenfurt. Außerdem hatte er in vielen Orchestern weltweit mitgespielt, darunter im Israeli Philharmonic Orchestra, Budapest Festival Orchestra, NDR Radiophilhamonie Hannover, Tel-Aviv Soloist Ensemble, Verbier Festival Orchestra, West-eastern Divan Oschestra, Münchener Kammerorchester, Nordwestdeutsche Philharmonie, Geneva Camerata, Dresden Staatskapelle, Dresdner Philharmonie und in vielen anderen Orchestern mehr. Als Solist spielte er mit dem "Concerti" Orchester in Jerusalem, dem Ra'anana Symphonieorchester, dem "Thelma-Yellin" Orchester, dem "Tel-Aviv" Solistenensemble Und dem “ Neues Bachisches Collegium Musicum” in Leipzig. Neben seiner Tätigkeit als Orchestermusiker spielt Nir oft und leidenschaftlich Kammermusik in Israel, Deutschland und in Österreich. Seit September 2018, Nir ist Oboe Professor am Kärntner Landes Konservatorium in Klagenfurt.