Mag. Robert WERNIG , Prof.

Robert Wernig

Akademischer Titel: Mag.

Nachgestellte(r) Titel: Prof.

Tätigkeitsbereich: Cembalo, Klavier, Orgel, Stilkunde und Aufführungspraxis

Raum: 115a

E-Mail: robert.wernig@gmpu.ac.at

Fachbereich(e)

Cembalo, Klavier, Orgel, Stilkunde und Aufführungspraxis

Funktion

Senior Artist für Orgel und Cembalo

Künstlerisch-Pädagogisches Profil

Robert Wernig wurde in Villach geboren. Nach privatem Klavierunterricht wechselte er ans Konservatorium Klagenfurt, wo er die Fächer Orgel, Klavier und Violine belegte. Nach der Matura setzte er seine Studien an der Hochschule für Musik in Wien in den Fächern Orgel, Cembalo, Klavier, Tonsatz und Kirchenmusik fort. Seit 1989 ist Robert Wernig als Lehrer am Landeskonservatorium in Klagenfurt tätig (Orgel, Cembalo, Generalbass, Klavier, Aufführungspraxis Alte Musik).

Wissenschaftliches Profil

Abschluss des Studiums mit einer Magisterarbeit über Georg Muffats "Apparatus musico organisticus" als Synthese der Einflüsse italiensicher und französischer Stilmerkmale, Wien 1989. In dieser Arbeit werden neben biographischer Details die "Nationalen Stile" im 17. Jahrhundert als Ausgangspunkt für Muffats Stilsynthese untersucht. Die Besprechung der Toccaten und Variationswerke im Detail, sowie aufführungspraktische Überlegungen zu historischen Orgeln, Applikatur und Verifizierungen ergänzen die Arbeit.