Ulrike MATTANOVICH , Prof.

Ulrike Mattanovich

Nachgestellte(r) Titel: Prof.

Tätigkeitsbereich: Harfe

E-Mail: ulrike.mattanovich@gmpu.ac.at

Fachbereich(e)

Harfe, Kammermusik, Begabtenförderung (ECM), Repertoirekunde, Didaktik für Harfe

Funktion

Senior Lecturer Harfe

Künstlerisch-Pädagogisches Profil

Studium mit Abschluss der staatlichen Lehrbefähigungsprüfung für Klavier und Harfe und des künstlerischen Diploms für Harfe bei Prof. Arcola Clark an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz; 2 Jahre Postgraduate-Studium für Harfe bei Prof. Vera Dulova am Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau. 3 Jahre Soloharfenistin im Gustav-Mahler-Jugendorchester unter Claudio Abbado.

Solistische und kammermusikalische Tätigkeiten im In- und Ausland; seit 1993 ständige Engagements bei namhaften Orchestern wie den Wiener Symphonikern unter George Pretre, Wladimir Fedossejew, dem RSO-Wien unter Bertrand de Billy, dem Klangforum Wien, der Camerata Salzburg unter Sandor Vegh, Sir Roger Norrington, Franz Welser-Möst, Leonidas Kavakos u.v.m.; ausgezeichnet mit dem Würdigungspreis des Bundesministeriums und dem Förderungspreis für Musik des Landes Kärnten. Mitglied des Wiener Johann Strauss Orchester, seit 2009 Soloharfenistin im Kärntner Sinfonieorchester (Stadttheater Klagenfurt).

Seit 1999 Leiterin der Harfenklasse am Kärntner Landeskonservatorium – jetzt Gustav Mahler Privatuniversität für Musik.