Informationstag für Zither und Hackbrett

Projektverantwortliche/r: Silvia Igerc, Barbara Weber (barbara.weber@gmpu.ac.at) (silvia.igerc@gmpu.ac.at)

Forschungstypus: Künstlerisch

Kooperationspartner

Atelier für Streich- & Zupfinstrumente

Zeitraum

15.10.2020 - 17.04.2021

Abstract

Mit diesem Projekt sollen die Fächer Zither und Hackbrett an der GMPU vorgestellt und beworben werden. Anhand eines großen und attraktiven Instrumentenangebots sollen Interessierte über die Studienrichtungen informiert werden. Kurzkonzerte sollen stündlich stattfinden, an denen Studierende und Lehrende der GMPU mitwirken. Die Lehrenden für Zither und Hackbrett informieren in Gesprächen über das Bachelor- und Masterstudium an der GMPU. Es ist auch eine Notenausstellung und eine Instrumentenausstellung durch das „Atelier für Streich- & Zupfinstrumente“ geplant. Mitwirkende hier sind Florian Brandstätter (Klagenfurt), Thomas Buchner (Starnberg) und Christian Oberlojer (Irschen). Mag. Hemma Pleschberger-Schmölzer wird ihr neues Konzerthackbrett sowie ihr neu erschienenes Etüdenheft präsentieren.