Sounds FOR FOREST

Projektverantwortliche/r: Hubert Salmhofer (hubert.salmhofer@gmpu.ac.at)

Forschungstypus: Künstlerisch

Kooperationspartner

For Forest

Zeitraum

21.05. – 08.09.2020

Abstract

Die GMPU wurde gemeinsam mit der Gustav Mahler-Musikschule Klagenfurt vom Projektleiter von For Forest Klaus Littmann eingeladen, die musikalische Gestaltung der Eröffnungsfeier des Kunst-Projekts „For Forest“ am 8. September 2019 zu übernehmen.

Unter dem Motto „Sounds of Forest“ wurde das Ziel verfolgt, die Wirkung des Waldes im Stadion musikalisch in Szene zu setzen.

Das Sternberg Celloquartett der GMPU eröffnete den Nachmittag mit Antonin Dvoraks „Waldesruhe“ und ein erweitertes Ensemble von Celli, Klarinetten, Trompete und Posaunen spielte im Anschluss Wolfgang Muthspiels „Waldstück“. Danach gab es diverse Beiträge von Studierenden der GMPU.

Der im Anschluss entstandene Film des ORF über Studium und Studierende an der GMPU nimmt das Stadionkonzert zum Ausgangspunkt seiner Dokumentation.