Mag.art. Dr. Lara CELESTINA–FINLAYSON , Prof.

Lara Celestina–Finlayson

Akademischer Titel: Mag.art. Dr.

Nachgestellte(r) Titel: Prof.

Tätigkeitsbereich: Violine

Raum: 202

E-Mail: lara.celestina-finlayson@gmpu.ac.at

Fachbereich(e)

Violine, Kammermusik, Repertoire Studien

Künstlerisch-Pädagogisches Profil

Geboren in Ljubljana, Slowenien Violinunterricht bei Prof. Ciril Veronek an der Musikgymnasium Ljubljana und Abschluss mit Auszeichnung. Weiterer Studium am Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt bei Prof. Brian Finlayson. Abschluss im Konzertfach Violine und in der Instrumentalpädagogik mit Auszeichnung. Ihr Studium hat sie am Mozarteum Salzburg fortgesetzt und mit ausgezeichnetem Erfolg das Magisterium abgeschlossen.
Weiters folgten die Doktoratsstudien am Institut für Musikpädagogik in Salzburg. Lara hat sich zahlreiche Meisterkurse für Kammermusik besucht- Isaac Sterns Encounters mit Isaac Stern, Emerson Quartet, Julliard Quartet, Guarneri Quartet, Henri Mayer- in Köln, Jerusalem und New York. Viele Meisterkurse fuer Violine absolviert u.a. mit Igor Ozim, Amadeus Quartet, Gorjan Kosuta, Helfried Fister. Sie selber leitete Meisterkurse in Slowenien, Italien, Österreich, Griechenland und USA. Konzertierte solistisch in Slowenien, Österreich, Italien, Deutschland. Orchestertätigkeit mit verschiedenen Orchestern, zur Zeit Stimmführer im Academia Ars Musicae Chamber Orchestra. Lehrtätigkeit im Kärntner Musikschulwerk und Italien. Lara war seit 1996 Professorin für Violine, Viola und Jugendorchester am Kärntner Landeskonservatorium und ab 2019 Senior Lecturer am Gustav Mahler Privatuniversität.